Maria, , 19, Abiturientin, Deutschland
Wer oder was ist Dein Vorbild?
Ich habe kein direktes Vorbild, da ich der Meinung bin, dass jeder seine spezifischen Eigenschaften besitzt und Vorbilder allzu leicht kopiert werden. Man sollte seine Persönlichkeit selbstständig ausbilden und nicht dem Charakter eines andern hinterner rennen.
Was ist Dein größter Traum?
Viel von der Welt sehen ist mein größter Wunsch. So viel wie nur möglich, da ich recht schnell das Gefühl bekomme schöne Dinge zu verpassen.
Wenn Du drei Wünsche frei hättest, welche wären das?
Meine persönlichen Wünsche sind, dass es den Menschen um mich herrum immer gut geht, dass ich mein Abi und mein späteres Studium gut abschließe und ich eine Arbeit finde, die mich von Grund auf zufrieden stellt.
Was ist/bedeutet Glück für Dich?
Glück ist zu allererst das wichtigste. Ohne Glücksgefühle verkommt der Mensch. Für mich bedeutet es schon Glück, wenn ich z.B. im Garten sitze und meinem Hund beobachte, halt die kleinen Dinge im Tagesablauf.
Welche drei Dinge würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Zu allererst ein Buch, denn ich liebe Lesen. Das zweite wäre Musik, also ein CD-Spieler und CDs und das Dritte wäre wohl mein süßer Hund.
Wie stellst Du Dir Deine Zukunft vor?
Einfach nur SCHÖN. Denn schließlich ist es die Zukunft und pessimistische Menschen verdüstern sich durch ihre Einstellung ihr ganzes Leben.
Wovor hast Du Angst?
Ich muss ehrlich gestehen, ich habe Angst davor viel zu schnell alt zu werden. Bei mir in der Nähe ist ein Altersheim und auch wenn ich weiß, dass dies die Natur ist, ist es doch erstaunlich und beängstigend, wie allein manche alte Menschen gelassen werden.
Wer oder was ist das Wichtigste in Deinem Leben?
Menschen die einem nahe sind. Meine Eltern, Freunde, Verwandte und mein Freund. Dies sind alles Menschen ohne die ich nicht leben könnte.
Bemerkung/Motto/Lebensmaxime:
Ein alter Spruch und ziemlich oft gesagt aber für mich doch sehr wichtig ist:"Ein Tag ohne Lachen ist ein verschwendeter Tag." Denn Lachen bedeutet, auch im hormonellen Sinne, Freude haben.


eingetragen am: 04.05.2005


Kommentar eintragen