Christa, , 58, Deutschland
Wer oder was ist Dein Vorbild?
ich habe lange überlegt und niemanden gefunden, den oder die ich als Vorbild nennen könnte.
Was ist Dein größter Traum?
Mobbing, Habgier, Hass und Dummheit sind zu leeren Worten geworden, mit denen niemand mehr etwas anzufangen weiß.
Wenn Du drei Wünsche frei hättest, welche wären das?
eine stabile Gesundheit für mich, für meine Lieben, finanzielle Unabhängigkeit
Was ist/bedeutet Glück für Dich?
keine Not und keine Schmerzen zu leiden und Zeit und Ruhe für mich selbst zu haben, um nachdenken zu können.
Welche drei Dinge würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Wenn ich dort für immer bleiben müßte: Saatgut, Handbuch über Pflanzen und deren medizine Wirksamkeit, Survival-Handbuch für Extrem-Abenteurer. Ansonsten: Medikamentenkoffer, Notizbuch, Stifte
Wie stellst Du Dir Deine Zukunft vor?
Ein friedliches und gesundes Rentnerleben mit Ehemann in einer ruhigen und schönen Landschaft mit Zeit und Lust, Neues auszuprobieren und kreativ zu sein.
Wovor hast Du Angst?
Hass, Habgier, Dummheit. Naturkatastrophen. Unbeherrschbare Technologien und den daraus möglichen resultierenden irreversiblen Schäden.
Wer oder was ist das Wichtigste in Deinem Leben?
ich selbst
Bemerkung/Motto/Lebensmaxime:
Ich kann das Elend der Welt nicht auf meinen schmalen Schultern tragen, aber ich kann dafür sorgen, dass durch meine Handlungen das Elend nicht noch größer wird. Ansonsten: Lebe und handle so, wie Du möchtest, dass andere auch handeln!


eingetragen am: 29.05.2011


Kommentar eintragen